Dainese
Mehr von:
Dainese

Avro D2 Zweiteiler Lederkombi, Dainese, Schwarz / Matt Grau / Rot, 50

ID:
11209
Art.-Nr.:
151345014C50
Farbe:
Schwarz / Matt Grau / Rot
Größe:
Lieferung:
Sofort lieferbar (1-3 Werktage)*
Reduziert
Bisher
929,95 EUR
719,95 EUR
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten
* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte unseren Versandinformationen. Zu unseren Versandarteninformationen


Produktbeschreibung:

Entwicklung des beliebten unterteilbaren Motorradanzugs Avro. Erhält die wichtigsten Features wie das leistungsstarke Rindsleder Tutu, den thermogeformten Schulterbereich mit Aluminiumeinsatz und den elastischen doppelt-axialen Stoff S1 unverändert und definiert dadurch neue Komfortstandards dank der patentierten Gummieinsätze Microelastic. Wichtige Neuerungen auch im Design und in den überarbeiteten grafischen Linien, um dem Kleidungsstück mehr Einzigartigkeit und Charakter zu verleihen. Avro Div. D1 ist außerdem ein CE - Kat. II - Richtlinie 89/686/EWG - zertifizierter Anzug und gehört somit zu den höchsten Schutzstandards der europäischen Norm in Bezug auf Motorradbekleidung. Der Anzug ist auch in der Ausführung Sommer, Lady, Größenkonform und Lady Größenkonform erhältlich. 

Schutz:

  • Pro-Form weiche Protektoren zertifiziert nach Standard EN 1621.1 auf den Hüften
  • Composite-Protektoren zertifiziert nach EN 1621.1 Standard
  • Co eingespritzte Schulter mit Alu-Einsatz
  • Zertifiziert nach - Cat. Anzug. II - Richtlinie 89/686/EWG

Material:

  • Tutu Rindsleder
  • S1-Bi-elastisches Gewebe

Komfort:

  • Kragen mit elastischem Einsatz
  • Doppelte Kalb Reißverschluss
  • Aerodynamische Höcker
  • Elastische Einsätze
  • Microelastic elastische Einsätze
  • Einsätze aus elastischem Gewebe
  • Anzug-Stiefel-Befestigungssystem
  • Linien-Liner mit Silberionen-Behandlung

Weitere Eigenschaften:

  • 1 Innentasche
  • Reflektierende Einsätze
  • Austauschbar Knieschleifer
  • Weiche Einsätze nahtlos tiefgezogen

Materialzusammensetzung:

Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs

  • Kleidungsstück außen: 100 % Rindsleder
  • Einsätze: 93 % Nylon, 7 % Elastan
  • Innenfutter: 100 % Polyester
  • Einsätze: 84 % Nylon, 16 % Elastan

 

Tutu-Rindsleder

Rindsleder, entwickelt und konstruiert für den Schutz des Fahrers, um ein hohes Leistungsniveau in Bezug auf Abrieb, Reißfestigkeit, Schnittfestigkeit und Zugfestigkeit zu gewährleisten. Flexibilität und Weichheit werden durch die hohe Qualität der sorgfältig ausgewählten Materialien gewährleistet. Modernste Lederveredelungstechnologien verleihen dem Tutu-Leder während der Fahrt ein Höchstmaß an Komfort und sorgen gleichzeitig für ausgezeichnete wasser- und ölabweisende Eigenschaften.

 

S1 Gewebe

Die kontinuierliche technologische Entwicklung und die kontinuierliche Verbesserung der Leistung führten zur Entwicklung des Bi-Axialen Arrow-FK-Gewebes, das jetzt als S1 bezeichnet wird und die mechanischen Eigenschaften erhöht. Dieses Gewebe für Sportbekleidung, bestehend aus einer Elastomeren-Beschichtung mit Cordura-Polyamid zeichnet sich durch erhöhte mechanische Festigkeit aus und die elastische Bi-Axiale Eigenschaft garantiert ausgezeichnetes Tragegefühl. Die durch die Nanotechnologie entwickelte Schutzbehandlung für die Textilveredlung sorgt auch für exzellente Wasser- und Ölabweisungseigenschaften.

 

Metalleinsätze

Die Verwendung von Einsätzen von Metallen wie z. B. in der Titan, Stahl, Aluminium oder Speziallegierungen bietet eine höhere Abriebfestigkeit in den Gelenkbereichen des Körpers, wodurch das Risiko gefährlicher Rotationen und / oder Taumeln während eines Sturzes verringert wird und die Stoßenergie über eine breitere Oberfläche verteilt wird.

 

Pro-Shape

Die ständige technologische Forschung und die Erforschung der idealen Ergonomie haben zur Entwicklung einer neuen Generation von Protektoren geführt, die nach EN 1621-1 zertifiziert sind. Ein Sandwich aus einer Außenschicht aus Polymer mit extrem hoher Stoßabsorptionskapazität und bemerkenswerter Elastizität ist mit einer Innenschicht aus ultrahochfestem Polyethylenschaum verbunden, um eine extrem flexible und verformbare Struktur zu schaffen, die außerdem eine hohe Formgedächtnisretention aufweist

 

Co-Eingespritzte Schulter mit Metalleinsatz

Die Co- Eingespritzte Schulter mit Metalleinsatz ist eine der revolutionärsten Innovationen für Dainese-Kleidungsstücke. Der übliche ablösbare Verbundschutz wurde hier durch eine Injektion von Kunststoffmaterial über ein von außen mit Polyurethan überzogenes Netz ersetzt. Innerhalb dieser Struktur ist eine Tasche für das Einsetzen der Metallplatte, die durch Nieten an der Innenseite befestigt ist. Das Ergebnis ist ein vollständig gepanzerter CE-homologierter Protektor, der mit dem Rest des Kleidungsstücks verbunden ist, mit minimalem Platzbedarf für den maximalen Vorteil für den Trägerkomfort.

 

Positionierung der Naht

Jedes Detail hat eine präzise Funktion: Das Streben nach dem perfektem Schutz erfordert auch eine sorgfältige Untersuchung der korrekten Positionierung des Stiches, um sowohl einen höheren Komfort zu gewährleisten als auch einen Bruch zu verhindern, der den Schutz gefährden und dem Träger ein größeres Risiko beim Sturz zuführen würde.

 

Protektor-Zertifizierung


Mit ihrer speziellen Konstruktion bieten die auf Schultern, Ellenbogen und Knie aufgebrachten Verbundprotektoren, die nach EN 1621-1 zertifiziert sind, erhöhten Schutz. Eine starre äußere Kunststoffhülle verteilt die in einem Bereich erzeugte Stoßenergie über die gesamte Oberfläche des Protektors, die den Aufprall großflächig verteilen und absorbieren kann. Die Innenseite der Protektoren aus Polyethylen hoher Dichte hat eine erhöhte Verformbarkeit und eine hohe Formgedächtnisretention, die einen besseren Komfort durch Anpassung an den Körper des Trägers gewährleistet.

 

Stiefel-Kombi-Einhaksystem

Mit dem System der Einhakbaren Stiefel ist es gelungen die Messlatte an Komfort noch ein ganzes Stück höher zu setzen. Durch durchdacht angebrachte Klettverschlusseinsätze ist es möglich die Stiefel unter dem Hosenbein zu tragen, für mehr Bewegungsfreiheit, Leichtigkeit und gleichbleibenden Schutz. Dieser wird durch die voreingebauten Schienbeinprotektoren gewährleistet, da dieser bei den Stiefeln entfällt.

 

Mikroelastische Dehneinsätze

Dieses Dainese-Patent hat Sicherheit und Komfort auf ein neues Niveau gebracht: ein großes Paneel aus Leder, das durch Balg-Dehnfäden in zwei Richtungen elastisch ist, Breite und Länge, um dem Träger eine größere Bewegungsfreiheit rund um die Nieren zu ermöglichen (wenn er über den Kraftstofftank gebeugt ist) und an Brust und den Armen.

Unterschied zu den herkömmlichen elastischen Einsätzen ist, dass beim Dainese-Patent dieselbe Lederdicke vorhanden ist, wie beim restlichen Lederanzug und muss nicht auf dünnere Lederdicken zurückgegriffen werden, welche mit den hohen Sicherheitsstandards von Dainese nicht kompatibel sind.

 

Bi-Axial elastische Einsätze

Dieses Dainese-Patent bietet dem Fahrer ungeahnte Freiheiten. Durch spezielle Lederverformung und Nähtechniken ist es möglich die Dehneinsätze der Lederanzüge ohne nähte ringsum in einer U-Form zu platzieren. Durch die nicht vorhandenen Nähte bleibt überall die Dehnfähigkeit gewährleistet.

 

Elastische Einsätze

Elastische Einsätze, die an den strategisch günstigsten Stellen positioniert sind, verbessern die Anpassungsfähigkeit der Kleidungsstücke an die Körperform und –bewegung.

Produktmerkmale:
Geschlecht:
Herren
Ausführung:
Nicht Perforiert
Produktvarianten & Lieferung:
Farbe:Größe:Preis:Lieferung:
Schwarz / Matt Grau / Rot50EUR 719,95Sofort lieferbar (1-3 Werktage)*
Schwarz / Matt Grau / Rot54EUR 719,95Sofort lieferbar (1-3 Werktage)*
Schwarz / Matt Grau / Rot52EUR 719,953 - 9 Tage*
Produktempfehlungen:
S100 Lederreiniger
39,96 EUR / 1.00 l
EUR 9.99
-23%
Avro D2 2 Pcs Zweiteiler
EUR 719.95
S100 Lederpflege Matt
43,30 EUR / 1.00 l
EUR 12.99
Video zum Produkt: