Dainese
Mehr von:
Dainese

Wave 11 D1 Air Rückenprotekor, Dainese, BLACK, M

ID:
8773
Art.-Nr.:
187610000105
Farbe:
BLACK
Größe:
M
Lieferung:
1-3 Tage*
Reduziert
Bisher
155,90 EUR
148,10 EUR
Preis inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten
* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte unseren Versandinformationen. Zu unseren Versandarteninformationen


Produktbeschreibung:

Motorrad-Rückenprotektor Dainese WAVE D1 11 AIR. Zertifizierter Rückenprotektor (EN 1621.2/2014 Niv. 2 ) leicht, ergonomisch, mit Belüftung und verstellbaren Trägern.

Rückenprotektor bis zu einer Körpergröße von 1,75 m

Schutz & Material:

  • wellenförmige gelochte Außenplatten aus Polypropylen
  • Wabenförmiger Aluminium-Innenkern Honeycomb und Astronmemory
  • gelochte Außenplatten

Komfort:

  • integriertet Nierengut mit Klett verstellbar
  • Innenbeschichtung aus thermogeformten Polyäthylenschaum
  • Regulierbare und abnehmbare Träger
  • Gelenkeinsatz im Lendenbereich
  • Innenfutter am Rücken aus Polyeser-Netzgewebe

 

Aluminiumwabe

Die zentrale Schicht des Wave Rückenprotektors besteht aus einer Aluminium-Wabenstruktur mit hervorragender Stoßdämpfungsleistung in Verbindung mit der Kapazität für progressive und kontrollierte Verformung, um einen besseren Schutz bei geringerem Gewicht als andere Lösungen zu gewährleisten.

 

Anti-Schock-Struktur

Das Streben nach herausragender Leistung in Bezug auf mechanische Leistung und Komfort hat zur Entwicklung einer starren Außenhülle mit Wellung und Perforation geführt, die die Kraft auf einen größeren Bereich verteilt und gleichzeitig ein leichtes Gewicht und Atmungsaktivität gewährleistet.

 

Rückenprotektor Homologiert nach EN 1621.2 / 2014 Standard

Direkt aus der Rennwelt. Auf der Strecke ist die maximale Fahrleistung nur dann gewährleistet, wenn der Fahrer voll konzentriert ist, ohne sich um Verletzungen im Falle eines Sturzes kümmern zu müssen. Dianese hat seinen Champions immer den neuesten Stand der Technik im Hinblick auf die Sicherheit geliefert und diese Technologie dann auf Produkte für die breite Öffentlichkeit übertragen. Die Rückenprotektor-Homologation ist der letzte Schritt, um dieselben Protektoren zu verwenden und zu testen, die von Champions wie Valentino Rossi allen Motorradfahrern überall zur Verfügung stehen.
Die Homologation von Rückenprotektoren nach EN 1621.2 / 2014 Standard bedeutet, dass sie vor dem Verkauf erfolgreich ein maximales Stoßkraftübertragungsniveau bestanden haben. Der Standard bewertet die Protektoren auf zwei Leistungsstufen, nachdem sie eine Reihe von Stößen von einer Schlagkraft in einem vorbestimmten Bereich erhalten haben.
- Stufe 1: Grenze von 24 kN pro Einzelschlag, 18 kN für den Durchschnitt aller Einwirkungen
- Stufe 2: Grenze von 12 kN pro Einzelschlag, 9 kN für den Durchschnitt aller Einwirkungen

 

Ergonomische Protektoren

Aktive Sicherheit bedeutet auch, Unfälle zu vermeiden: Ergonomiestudien unterstreichen alle Dainese-Protektoren, die entwickelt wurden, um den Linien des menschlichen Körpers zu folgen, um größtmögliche Bewegungsfreiheit zu gewährleisten und den Komfort für die größte Konzentration der Aufmerksamkeit und des Fahrens zu erhöhen. Ein Beispiel ist der Rückenprotektor, der mit einer Schnittstruktur entwickelt wurde, um sowohl die totale Rückwärts- und Vorwärtsbiegung des Rumpfes als auch die seitliche Biegung dank der Lendenwirbelsäule zu ermöglichen.

Produktmerkmale:
Geschlecht:
Unisex
Produktempfehlungen:
Video zum Produkt: